Schulpsychologin Frau Karin Faigle

Unsere Schulpsychologin ab dem Schuljahr 2013-14 ist Frau Karin Faigle!

Zu erreichen ist Sie unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder direkt in ihrem Zimmer gegenüber dem Schülercafé im 1. Stock - einfach mal reinschauen!

Orientierung geben

Seinen Platz in der Gemeinschaft finden

Beim Schuleintritt, Klassen- oder Schulwechsel stellt sich für alle Kinder und Jugendlichen die Frage, wie sie ihren Platz in der Gemeinschaft finden. Im Gespräch mit den Kindern und Jugendlichen und den jeweiligen Betroffenen – Mitschülerinnen und Mitschülern, Eltern, Lehrkräften – finden wir gemeinsam Lösungen.

Den richtigen Weg finden - auch für ungewöhnliche Begabungen

Manchmal fragen sich Schülerinnen und Schüler oder Eltern, ob z.B. die Entscheidung fürs Gymnasium bis zum Abitur richtig war. Ich biete Orientierungsberatung an, gegebenenfalls mit Unterstützung psychologischer Testdiagnostik.

Weiterlesen

Persönliche Entwicklung unterstützen

Selbstwertgefühl stärken

Auch für die coolsten Typen ist der schulische Erfolg eine wichtige Quelle der Selbstbestätigung! Bleibt er aus, gibt es vielleicht noch andere Möglichkeiten, das Selbstwertgefühl zu stärken - beim Kicken oder Hockey oder am Computer. Doch passt das zu den eigenen Träumen, Wünschen und Zielen? Ich bin sowohl Ansprechpartner für Kinder und Jugendliche um herauszufinden, was „passt“, wo die Reise hin soll und wie der Weg dorthin aussehen könnte, als auch für Eltern und Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler so zu unterstützen, dass sie ihre Begabungen entwickeln können.

Stress und Angst bewältigen

Weiterlesen

Lern- und Arbeitsstrategien vermitteln

Lerntipps

Lernberatung, Vermittlung von Lerntipps biete ich Schülerinnen und Schülern aller Altersstufen als Einzel- oder Gruppenberatung an. Darüber hinaus arbeite ich mit den Lehrkräften an der Schule im Rahmen von Unterrichtsprojekten oder Trainingseinheiten zusammen. Besonders bietet sich dies in der Unterstufe in den „Neuen LernFormen“ an.

Förderung der Konzentration

Die Fähigkeit, sich mit einer bestimmten Sache über längere Zeit zu beschäftigen, ist je nach Alter, Interesse, Motivation, Übung, Lebens- und Ernährungsgewohnheiten und Kontext unterschiedlich.

Weiterlesen