Leitbild der Realschule

Das Leitbild der Evangelischen Mörike-Realschule

Zentrales Anliegen ist für uns, eine gute schulische Ausbildung mit einer ganzheitlichen, religiösen und sozialen Erziehung zu verbinden. Wir legen Wert auf eine nachhaltige Förderung und Entwicklung der individuellen Persönlichkeit unserer Schülerinnen und Schüler.

Auf der Grundlage christlicher Werte ermöglichen wir einen Lebensraum, in dem vielfältige Kompetenzen und Wertevorstellungen gestärkt und gefördert werden und Leistung gefordert wird. Die religiösen Elemente unseres Schullebens ermöglichen den Heranwachsenden Sinnstiftung und das Erleben von Gemeinschaft. Das Evangelische hat für uns einladenden Charakter, ist immer wieder aufs Neue zu bedenken, zu entdecken und im Alltag erfahrbar zu machen.

Wir gestalten eine Schulkultur, in der Kinder, Jugendliche und Erwachsene angenommen sind, sich offen begegnen und in einem von Vertrauen und Beziehung geprägten Rahmen mit Freude lernen und gemeinsam handeln. Die Schülerinnen und Schüler werden in ihrer persönlichen Entwicklung begleitet und ermutigt, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen.

Wir bieten zudem Erfahrungsbereiche, um demokratisches, soziales und ökologisch verantwortungsvolles Handeln einzuüben und zu leben.

Das Leitbild der Evangelischen Mörike-Realschule soll allen am Schulleben Beteiligten Orientierung geben und Basis für eine Verständigung über Erziehungspartnerschaft und Schulentwicklung sein.

Durch vielfältige Angebote wird die Umsetzung des Leitbildes im Schulalltag der Evangelischen Mörike-Realschule verwirklicht.