Streitschlichter


Schüler Streit Schlichter
Konfliktbearbeitung in der Verantwortung von Schülerinnen und Schülern ist der Kern von Peer-Mediation durch Schüler-Streit-Schlichter. Die Jugendlichen werden ausgebildet und lernen Inhalte und Verfahren, die sie für die Gestaltung sozialer Beziehungen innerhalb und außerhalb der Schule nutzen können.
Seit dem Schuljahr 2000/2001 werden am Ev. Mörike-Gymnasium kontinuierlich Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 als Streit-Schlichter/Peer-Mediatoren ausgebildet und schwerpunktmäßig in der Unterstufe eingesetzt.



Die Schlichterinnen und Schlichter kommen aus den Klassenstufen 9 und 10 und stellen sich in erster Linie Schülerinnen und Schülern aus den Klassenstufen 5, 6 und 7 zur Verfügung.. Für eine Klasse sind in der Regel zwei Schlichterinnen oder Schlichter zuständig.
Die Schülerinnen und Schüler erhalten ihren Status als Schüler-Streit-Schlichter, nachdem sie am einführenden Training (30 Unterrichtseinheiten à 50 Min., darunter ein zweitägiger Workshop außerhalb) teilgenommen haben.

Die Schlichter arbeiten unabhängig, d.h. sie sind nicht an Weisungen gebunden, bestimmte Schlichtungsaufträge zu übernehmen oder in die Richtung bestimmter Ziele zu beraten. Sie sind auch nicht rechenschaftspflichtig. Um ihren Status als Schlichter zu erhalten sind sie verpflichtet, an den regelmäßigen Besprechungen des Schlichter-Teams teilzunehmen.

Die Jugendlichen werden vor allem dann als Schlichter geschätzt und in Anspruch genommen, wenn sie bei den Schülerinnen und Schülern gut bekannt sind. Deshalb legen wir großen Wert darauf, dass sie sich und ihre Arbeit sorgfältig, pfiffig und gut verständlich in den Klassen, für die sie zuständig sind, vorstellen. Darüber hinaus wird der Kontakt durch regelmäßige Besuche und die Begleitung bei Lerngängen, Ausflügen etc. vertieft. Ein Teil der Schlichterinnen und Schlichter leisten ihr Diakonisches Praktikum in „ihren“ Klassen ab und begleiten diese ein Woche durch den Schulalltag.

Die Streitschlichter spielen durch ihren Einsatz eine wichtige Rolle im Schulleben des Ev. Mörike-Gymnasiums. Wir freuen uns darüber, dass der „Verein der Freunde“ dies durch seine finanzielle Unterstützung des Projekts anerkennt!

Ein Video über die Arbeit unserer Streitschlichter auf www.kirchenfernsehen.de können Sie hier anschauen!


Nähere Informationen erteilen Susanne Gruber-Knake und Philipp Braun.