Elternbeirat

Der Elternbeirat ist die Interessenvertretung der Eltern des Ev. Mörike-Gymnasium und der Ev. Mörike-Realschule in Stuttgart.
Der Elternbeirat wird gebildet aus den gewählten VertreterInnen aller Klassen, Jahrgangsstufen und des Horts. Die Mitglieder des Elternbeirates wählen aus ihrer Mitte den Vorsitzenden/die Vorsitzende, eine(n) StellvertreterIn und zwei weitere Mitglieder des Vorstandes. Sie sind das Bindeglied zwischen Elternbeirat und Schulleitung. Die Amtszeit beträgt 2 Jahre.

Vorstand für das Schuljahr 2017/18:

   
Cassandra Lorié
(Vorsitz) 
  Regine Köninger   Marten Jennerjahn
(Stellvertreter) 

Kontakt per E-Mail (in Kürze erreichbar):

Gymnasium und Realschule: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Vorstand des Elternbeirates lädt zu den Sitzungen des Elternbeirates ein, bereitet sie vor und leitet sie. Es finden im Schuljahr in der Regel 4 Sitzungen statt. Die ElternvertreterInnen haben das Recht, Themen für die Elternbeiratssitzung einzubringen. Die Termine werden auf der Homepage unter Termine im Schuljahr veröffentlicht.

Am Anfang eines jeden Schuljahres erhebt der Elternbeirat von allen Familien eine jährliche Elternpauschale. Der Elternbeirat legt die Höhe der Elternpauschale fest. Mit dieser Beitragspauschale werden u.a. Versicherungsbeiträge (wgv), Mitgliedsbeiträge (Deutsche Jugendherberge), Geschäftsmittel für SMV, Gesamtelternbeirat etc. finanziert. Ferner fördert der Elternbeirat aus diesen Mitteln das Schülerhaus und bestimmte Bereiche der schulischen Arbeit, die nicht über den Lehr- und Lernmitteletat abgedeckt sind (z.B. Unterstützung der Streitschlichter Ausbildung, Schülernachhilfe, Schulolympiade, die Co-Finanzierung des Sommerfestes und die Förderung von kreativen Projekten und Veranstaltungen).

MITWIRKUNG AN GREMIEN

GEMEINSAME SCHULRUNDE
Aus dem Elternbeirat werden 10 VertreterInnen in die Gemeinsame Schulrunde (GSR) entsandt. Weitere Infos finden Sie auf der Schulhomepage unter Gemeinsame Schulrunde.

EVANGELISCHE SCHULSTIFTUNG
Die Evangelische Schulstiftung Stuttgart (ESS) ist der Schulträger des Ev. Mörike Gymnasiums und der Ev. Mörike Realschule. Ein Mitglied des Elternbeirats des Ev. Mörike (in der Regel der/die Vorsitzende oder der/die Stellvertreter(in)) wird in den Stiftungsrat berufen. Aktuelle Vertretung ist Cassandra Lorié (stellvertretend: Herr Jennerjahn). Weitere Infos finden Sie unter: http://www.evangelische-schulstiftung-stuttgart.de/die-schulstiftung/der-stiftungsrat/

GESAMTELTERNBEIRAT
Ein Vertreter des Elternbeirats (in der Regel der/die Vorsitzende) wird in den Gesamtelternbeirat Stuttgart (GEB) entsendet. Informationen zum Gesamtelternbeirat Stuttgart (GEB) finden Sie unter http://www.geb-stuttgart.de/

LANDESELTERNBEIRAT
Das Ev. Mörike Gymnasium und die Ev. Mörike Realschule werden im Landeselternbeirat (LEB) durch den Vertreter für die Schulen in freier Trägerschaft repräsentiert. Der LEB ist ein von den Elternbeiratsvorsitzenden aller Schularten demokratisch gewähltes Gremium. Seine Aufgabe ist es, Eltern zu informieren und zu beraten. Neben dieser Beratung ist der Landeselternbeirat aufgefordert, dem Kultusministerium Vorschläge und Anregungen zu unterbreiten. Weitere Infos finden Sie unter: http://www.leb-bw.de

INFOS ZUM DOWNLOAD

Geschäftsordnung des Elternbeirats als .pdf