Arbeitsgemeinschaften

Die AGs für das Schuljahr 2017-18 werden Anfang November auch per Aushang bekannt gegeben.

Bezeichnung der AG Leiter/-in     Für Klasse
Wann Wo?         Anmeldung wie
Japanisch-AG am
Königin Carlotte-Gymnasium
Fr. Beck-Deim 8 - 10 Siehe www.japanischunterricht-kcg.de am KCG in Möhringen s. Internetadresse
Chor Unterstufe
Frau Rath,
Herr Stepper
5 - 7 Montags, 6.Stunde Festsaal  bei den ersten beiden Probenterminen
Chor (Kl. 8 - JG2)
Herr Medler,
Herr Stepper
Kl. 8 - Jg2 Mittwochs, 6.Stunde Festsaal/M213 bei den ersten beiden Probenterminen
Orchester Fr. Johannsen,
Frau Rath
ab 8 Mittwochs 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr Festsaal/M212 bei Frau Johannsen
Unterstufen-   Holzbläser AG Fr. Johannsen 5 - 7 Montags, 6.Stunde M212 bei Frau Johannsen
Unterstufen-
Streicher AG
Herr Medler 5 - 7 Montags, 6.Stunde Raum 236 bei den ersten beiden Probenterminen
Unterstufen-
Orff AG
Frau Efinger, Herr Blehm 5 - 7 Montags, 6.Stunde 244 bei den ersten beiden Probenterminen
Blechbläser-
ensemble
Frau Efinger 5 - J2 Mittwochs, 13.30 Uhr bis 14.15 Uhr M213 nach Absprache mit Frau Efinger
Kammermusik Frau Rath 8 - 12 Mi 6. Std. M212/244 nach Absprache mit Frau Rath
Korrepetition Herr Stepper 5 - J2 nach Absprache!   nach Absprache mit Hr. Stepper
mach MI(N)T! Herr Dr. Waibel 6+7 montags in der 7. Stunde, 14:10 - 14:55 Uhr.
Start ist am Montag 13.11. in der 7. Stunde (14:10 Uhr) 
Jungs R. 236
Mädchen R. 235 
vor Ort
Tanz AG
Herr Jörg ab 10 Dienstags, 11. und 12. Stunde
halbjährlich
Für einen Extrapunkt muss eine Zusatzleistung (Auftritt Bazar/Abiball) erfolgen
Gymnastikhalle (Aquarium)  
Näh-AG Fr. Hutschreuther 5aR
6aR 
Montag 6. Stunde und Mittagspause 408T bei Fr. Hutschreuther

Vorbereitung auf das CambridgeCertificate (2. Halbjahr)

N.N. Jg1, Jg2 2. Halbjahr (Freitag 7.+8. Stunde) wir noch bekannt gegeben Info folgt
Schülercafé-Team Fr. Lion Kl. 8 - Jg2 nach Vereinbarung + Aushang im Glaskasten; ca. 1-2 Treffen im Monat Schülercafé bitte bei Frau Lion anmelden
Streitschlichter Frau Gruber-Knake   Wird noch bekannt gegeben!    
Suchtprävention
Multiplikatoren-
ausbildung
Team
Schülerhaus
9   Schülerhaus Anmeldung im
Schülerhaus
Schülerhaus-
freizeit Donautal
Mitarbeiterschulung
Team
Schülerhaus
ab 9 2. Halbjahr; Termin wird noch bekannnt gegeben
Ziel: Vorbereitung Betreuung der Donautalfreizeit am
Schuljahresende
Schülerhaus im Schülerhaus
Schulsanitätsdienst Frau Stalder ab 9

Im Schulsanitätsdienst lernen SchülerInnen, in Notfallsituationen richtig und angemessen zu reagieren und verantwortungsbewusst zu handeln.
Der Schulsanitätsdienst ist so organisiert, dass eine Gruppe von jeweils 3-4 SchülerInnen einen Schultag lang die Erst-Versorgung von verletzten Mitschülern übernimmt. Im Notfall sind die ErsthelferInnen innerhalb des Schulgebäudes über Handy erreichbar und werden so zu ihrem Einsatz gerufen. Neben den täglichen Einsätzen finden auch Treffen der SchulsanitäterInnen mit Frau Stalder statt, bei denen Organisatorisches und Aktuelles besprochen wird. 

Treffen nach Ankündigung! Einsätze laut Dienstplan. 

  bitte Frau Stalder kontaktieren (Erster-Hilfe Schein erforderlich!)
Theater Mittel- und Oberstufe Herr Wolf

 

Kl. 8 - Jg2 freitags ab 13.45 Uhr

(weitere Informationen hier)

Festsaal BEREITS VOLL!
Theater Unterstufe

 

N.N.  5 - 7 wird zur Zeit nicht angeboten Festsaal  bereits belegt
Kunst AG
Fr. Börner-Seitz alle  montags und dienstags in der Mittagspause oberer Zeichensaal bei Frau Börner-Seitz
Patenprogramm DIE BRÜCKE Christian (J2) 10-J2 Nach Absprache   bei Christian
Schach-AG Herr Gruber 5 - 6 

Drei Leitgedanken sollen im Vordergrund dieser Schach-AG stehen: Schachwissen (systematische Schachlehre) – Freude am Schachspiel (spielerische Komponente) – Gruppenerlebnis. Der Kurs wird an 5 Samstagen im Schülerhaus in einer Art "Seminarform" stattfinden (9:30 bis ca. 14:30 Uhr): vormittags Lektionen, dann gemeinsames Mittagessen, danach "freies Spielen". Die Termine werden noch in der Anmeldephase bekannt gegeben. Für Materialien, Urkunden sowie 5 Mittagessen mit Getränken wird ein Unkostenbeitrag von € 28,- erhoben. Ziel in diesem Kursjahr ist das "Bauerndiplom" des Deutschen Schachbundes (Urkunde!). Die Schach-AG ist offen für alle, die schon ein wenig Grundwissen, vor allem aber viel Spaß am Schachspiel haben!

Link zum Bauerndiplom 2014

Schülerhaus bei Herrn Gruber
oder per Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Umwelt AG Herr Störzinger 9 - J2 Die Umwelt-AG geht zurück auf unsere Aktivitäten im Rahmen einer Ausschreibung des Kultusministeriums  “Klimafreundliche und energiesparende Schule“ in den 1990ern. Inzwischen ist der Anspruch bewussten Handelns im ökologischen Bereich Bestandteil unserer Schulcharta. Dies bezieht sich konkret auf alle Verbrauchsbereiche (Strom, Wasser, aber auch Papier (Recyclingpapier), etc.) In den letzten Jahren hat sich die Umwelt-AG zu einer Nachhaltigkeits-AG weiterentwickelt und strebt in allen Bereichen des Schullebens ein bio-regio-faires Beschaffungswesen an. Wir arbeiten dabei auch eng mit dem Fair-Trade-Schulteam zusammen und versuchen den Weg zur Fair-Trade-Schule zu unterstützen. Daneben arbeiten wir auch inhaltlich und beschäftigen uns mit Themen einer nachhaltigen Entwicklung. Wir treffen uns dienstags in der Mittagspause. Dachgeschoss bei Herrn Störzinger
UPCYCLING-AG Fr. Rosinsky ab 9 Alle, die Spass daran haben, Kleidungsstücke umzuarbeiten oder etwas Neues daraus zu nähen , sind in dieser AG richtig. Falls ihr mindestens in Klasse 9 seid und schon mal eine Nähmaschine bedient habt, könnt ihr euch per eMail anmelden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , und zwar bis Freitag, 13.10.2017 .

Wir treffen uns alle 4 Wochen samstags von 14.30 - 18.00 Uhr in der Schule , Treffpunkt jeweils pünktlich vor dem Haupteingang .

1. Treffen : Samstag , 21.10., 14.30 Uhr

  bei Fr. Rosinsky
Schülerbibelkreis Fr. Georg, Hr. Frohnmayer   Mittwoch große Pause und nach Bedarf D416 ohne Anmeldung,
TN willkommen
 Flüchtlings-AG  Hr. Jörg  alle

1x im Monat Flüchtlingssport in unseren Turnhallen für die Kinder des Heimes in Böblinger Straße. Für einen Extrapunkt muss das Engagement mit einem konkreten Dienst am Nächsten in Verbindung stehen (Tutor,  Nachhilfe, Ausflüge etc.)

   
Zirkus- und Akrobatik Fr. Lück 5-7

donnerstags in der Mittagspause (13.40 - 14.35 Uhr)

Gymnastikhalle bei Fr. Lück